Herbstimpressionen

Vor einem Hofladen in Wiesbaden-Frauenstein:

Ebenso:

Im Wald (wer hätte das gedacht?):

Am Rhein:

Und einen schöneren Fliegenpilz habe ich in den Kommentaren des letzten Beitrags gepostet. Ich hoffe, dass jetzt alle zufrieden sind!

2 Kommentare

    Mel

    Darf man fragen was der Künstler für eine Kamera benutzt? Die Bilder hauen mich jedes Mal wiederum! :winke:

    Pacer

    Vielen Dank für die Blumen h) h) h)

    Seit einiger Zeit verwende ich eine Panasonic DMC-LS3. Es ist das Einsteigermodell, aber weitgehend mit der Technik der teureren Modelle ausgestattet (z.B. der optische Bildstabilisator O.I.S). Damit gehören verwackelte Bilder der Vergangenheit an. Einziger Kritikpunkt: Bildrauschen, wenn man die höhere Empfindlichkeit (ISO>100) verwendet. Da sich die ISO-Zahl aber manuell einstellen lässt, ist das Problem vermeidbar. Vorteile: nach dem Einschalten sofort einsatzbereit, preiswert (ca. 115 EUR), normale SD-Speicherkarten und Mignon-Batterien.

    Panasonic-Produktseite

    Test PC-Welt

    noch ein Test

    noch einer

    und noch einer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.