Im Frühtau zu Berge…

Morgens ist es noch ganz schön kalt:
bild
(auf das Bild klicken für Großansicht)

hide

Hoffentlich erfrieren nicht wieder meine Aprikosenblüten :roll:

Der Morschberg:

Pavillion vor dem Weingut Prinz von Hessen:

Endlich wird mal was an der alten Klause repariert (siehe auch mein Eintrag hier):

2 Kommentare

    Kathrin

    wieso ist so ein komisches Wetter bei dir im Rheingau? Ich bin doch gar nicht da gewesen? Ich hatte das schlechte Wetter doch mit in den Norden genommen? h)

    Jedenfalls meinen fetten Respekt für die vielen Ostereinträge! :knee: :knee:

    Pacer

    Dienstag Morgen vor Sonnenaufgang war 1°C. Schade, dass ich mit dem Auto liegen geblieben bin (mal wieder) und in Sandalen u. Sommerjacke ewig auf den ADAC warten durfte. Mittags war dann eine Affenhitze.

    Wärst Du im Rheingau gewesen, bräuchte ich mir um meine Aprikosenblüten keine Gedanken mehr zu machen c)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.