Silvester-Tüten-Rodeln

Heute fand bei uns das traditionelle Silvester-Tüten-Rodeln statt. Das Starterfeld war international:

Einige Teilnehmer erreichten sogar doppelte Mopsgeschwindigkeit:

Natürlich konnte diese vogelwilde Fahrt nicht ohne Unfälle verlaufen. Die Unbeteigten nahmen es mit viel Humor:

Zielfoto:

Nach diesen Abenteuern hatten wir uns ein paar leckere Jiaozi verdient, welche gemeinsam von Teilnehmern und Streckenpersonal unter meiner Aufsicht zubereitet wurden:

4 Kommentare

    kathrin

    wobei aber angemerkt werden muss, dass der Herr nach dem Foto sofort verschwunden ist. er hatte wohl Angst, anderen Leuten bei der Arbeit zuzugucken!!! h) h) h)

    Pacer

    Stimmt. Ich hatte aber die Überwachungskamera laufen c)

    Mel

    Ein gutes neues Jahr!

    Ihr hattet ja richtig Spaß zwischen den Jahren. 🙂

    Pacer

    Danke.
    Wir wünschen Euch auch ein frohes neues Jahr!
    :winke:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.